Bericht Kinderhallenturnen 2018

Kinderhallenturnfest mit Gästen aus dem Turngau Aachen

 

Das Kinderhallenturnfest unseres Turnverbandes fand erstmals mit Gastvereinen aus dem Turngau Aachen statt. Damit hatten die verantwortlichen Fachwarte für Gerätturnen Hannah Bünten und Florian Schnock die Dürener Vereine vor eine neue Herausforderung gestellt. Wichtig war ihnen, dass unsere Dürener Mädels und Jungs sich in einem größeren Teilnehmerkreis in jeder Wettkampfklasse messen durften.

Insgesamt 110 Turnerinnen und 25 Turner nahmen in fünf Altersklassen am Wettkampf teil. Aus dem Turnverband Düren hatten der Birkesdorfer TV, TV Düren 47, Pol.TuS Linnich und SV Niederaußem gemeldet.  Im Vorfeld gab es jede Menge Koordinierungsarbeit zwischen den teilnehmenden Aachener Vereinen und unseren Fachwarten zu leisten; auch im Kampfrichterbereich hatte Lara Freuen einiges zu tun um die Voraussetzungen für einen gelungenen gemeinsamen Wettkampf zu erarbeiten. Die Ausrichtung lag wie auch in den Vorjahren bei Stefanie Koenigs vom Pol. TuS Linnich, die mit ihren zahlreichen helfenden Händen nicht nur für einen soliden Geräteaufbau sondern auch mit einer reich bestückten Cafeteria zum guten Gelingen des Wettkampfes beitragen konnte.

Nach jedem der zwei Durchgänge wurden die Turner/innen bei der Siegerehrung mit Medaillen, Urkunden und Präsenten geehrt, die wie schon seit vielen Jahren von der Sparkasse Düren gesponsert werden. 

Zurück