Rurpokal 2017

Nachwuchsturner beim Rurpokal

Der diesjährige Rurpokal des Turnverbandes Düren fand beim SV Erftstolz Niederaußem in der Sporthalle Bergheim statt. Neben dem gastgebenden SV Erftstolz Niederaussem nahmen Turnerinnen des Birkesdorfer TV, des Dürener Turnvereins 1847, der Pol.- TuS Linnich, der Turnclub Kreuzau und als Gastverein aus dem Turnverband Köln der 1. FC Quadrat-Ichendorf teil. Bei den Jungen waren der Pol-TuS Linnich und der Dürener Turnverein am Start.

Die jungen turnbegeisterten Mädchen und Jungen hatten mit ihren Trainern fleißig für diese Jahrgangsmeisterschaften geübt und fieberten dem Tag entgegen. Es wurden in sieben Altersklassen die Sieger ermittelt. Bei der Siegerehrung freuten sich der junge Nachwuchs über Pokale, Urkunden und Präsente. Die Vereinstrainer waren mit den gezeigten Übungen sehr zufrieden, denn Alle zeigten mit Freude, Elan und Konzentration, was sie im Training gelernt hatten.

Die Wettkampfleitung hatte Hannah Bünten als Fachwartin Gerätturnen weiblich – sie wurde unterstützt durch Florian Schnock und Lea Schrey, die für die Betreuung der Kampfrichter im männlichen und weiblichen Bereich zuständig waren.

Martina Bünten

2. Vorsitzende 

Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterlesen …