Kinderhallenturnfest 2016

Das Kinderhallenturnfest für die DTB P-Übungen fand am 24. September 2016 in der Sporthalle Kreuzau statt. Der Turnclub Kreuzau war Ausrichter des Nachwuchswettkampfes und hatte die Sporthalle mit einem guten Geräteaufbau bestückt. Vor einer erfreulichen Zuschauerkulisse turnten über 60 Mädchen und 15 Jungen in 5 verschiedenen Altersklassen.  Die Turnerinnen kamen aus den Vereinen Birkesdorfer TV (17 Ti), TC Kreuzau (14 Ti), Pol.-TuS Linnich (14 Ti.), TV Düren 47 (8 Ti.), TV Kelz (3 Ti.) und dem SV Niederaussem (2 Ti.). Bei den männlichen Turnern startete der TV Düren 47, der Pol.-TuS Linnich und Hansa Simmerath  als Gast aus dem Turngau Aachen. Die Kampfgerichte wurden von den teilnehmenden Vereinen gestellt. Gleichzeitig hospitierten unter der fachlichen Betreuung von Lara Freuen unsere vor einigen Wochen neu ausgebildeten Kampfrichterinnen und konnten somit bei einem Nachwuchswettkampf erste Praxiserfahrungen sammeln und behutsam an ihre zukünftigen Aufgaben hingeführt werden. Die Wettkampfleitung lag in den Händen von Hannah Bünten; Lea Schrey vertrat unseren Fachwart  Gerätturnen männlich.   Bei der Siegerehrung gab es neben Medaillen für die drei Erstplatzierten Urkunden und Präsente der Sparkasse Düren für alle teilnehmenden Mädchen und Jungen. Ein Herzliches Dankeschön an die Sparkasse Düren, die uns seit vielen Jahren unterstützt.

Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterlesen …